Spreepalais Berlin

|   Deutschland

Spreepalais am Dom in Berlin, ausgestattet mit Kühldecken von BEKA

Architekten: Nägele, Hofmann Tiedemann & Partner

Bauzeit: Frühjahr 2001

Ausführung: im Auftrag der DEKA Immobilien Investment

 

10.000 m² aktive Kühlfläche als Putzkühldecke, Bürogebäude in bester Lage mit äußerst flexibler Nutzung.