News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

BEKA weltweit

|   Rohrpost 6 Frühjahr 2010

Aktuelle Projekte

Das Jahr 2009 brachte BEKA Kapillarrohrmatten auf fast alle Kontinente der Erde. Zu den Großprojekten zählt das Büro- und Handelsgebäude Parkview in Beijing mit 30.000m² Kühldecke als Metallkassettendecke.

Die erste BEKA Deckenheizung und Deckenkühlung in Chile wurde in der Asociación Chilena de Seguridad in Santiago eingebaut und weiter nördlich, in Mexiko, wird jetzt das unterirdische Gebäude der Nationalen Sicherheitsbehörde über Kapillarrohrmatten gekühlt.

In Europa konnten ebenfalls neue Länder erschlossen werden: mit der Polizeistation in Kopenhagen, dem North House in London sowie den ersten Wohnbauten in Dnepropetrovsk (Ukraine), Riga (Lettland) und Vilnius (Litauen).
Die ausführliche Referenzliste von BEKA Projekten mit Kapillarrohrmatten finden Sie auf unserer Webseite unter www.beka-klima.de/referenzen.html.