News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus

|   Rohrpost 32 Herbst 2016

Referenzen

Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus befindet sich im Regierungsviertel von Berlin. An dieser Stelle in der Hauptstadt ist neben einer eindrucksvollen Architektur auch eine hochwertige Gebäudeausstattung gefordert. Die Besprechungsräume werden mit einer BASWAphon-Cool Decke mit integrierten BEKA Kapillarrohrmatten temperiert und zugleich hochwirksam akustisch gestaltet.

In der Rohrpost wurde diese Technik bereits in den Ausgaben 24 und 27 vorgestellt.

Auch im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus hat die Fachfirma Coolsystem die Kapillarrohrmatten verbaut. Herr Grajetzki von Coolsystem freut sich: „Die BASWAphon- Cool Decke erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Architekten und Bauherren – Kein Wunder, das sind wirklich sehr ansprechende und schöne Decken!“
Weitere Informationen finden Sie in dem dazugehörigen Projektblatt