News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

Frühling im Winter

|   Rohrpost 41 Winter 2018

PROJEKTE

„Als würde man sich im Frühling in die warme Sonne stellen“ so beschrieb ein Besucher des Musterhauses sein Empfinden der BEKA Deckenheizung. Das wünschen sich offenbar immer mehr Menschen für ihre eigenen vier Wände, denn die Heizdecke wird im Wohnbau verstärkt nachgefragt und eingebaut. Die Firma Zahna baut derzeit in Berlin-Staaken ein Mehrfamilienhaus, bei dem sich die Bauherren aller vier Wohnungen für eine Deckenheizung und –kühlung mit Kapillarrohrmatten entschieden haben.

Ein wichtiger emotionaler Schritt bei der Entscheidungsfindung der Bauherren war dabei der Besuch des Musterhauses. Familie Krenz führt Interessenten begeistert durch das EFH, so dass sie die Deckenheizung und –kühlung „erspüren“ können.