News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

Profis für erneuerbare Energien wählen BEKA

|   Rohrpost 3 Frühjahr 2009

Aktuelle Projekte

Q-Cells, der weltweit größte Hersteller von Solarzellen, setzt auf Nachhaltigkeit, so auch beim Ausbau seines Firmensitzes in Thalheim. Im Jahr 2008 wurden im sogenannten „Solar Valley“ in Sachsen-Anhalt insgesamt 9.000m² BEKA Kapillarrohrmatten fachmännisch installiert und verputzt.

Die Putzdecke zeichnet sich durch eine besonders hohe Kühlleistung aus. Die Kapillarrohre liegen nur wenige Millimeter unter der Oberfläche und ermöglichen so eine kurze Reaktionszeit der Kühldecke von weniger als 15 Minuten. Eine glatt verputzte Decke stellt zudem ein optisches Highlight dar.

Auch die Solon SE entschied sich für die effiziente Klimatisierungstechnik mit den BEKA Kapillarrohrmatten. Das Solarenergieunternehmen ließ im vergangenen Jahr in Berlin ebenfalls eine Putzkühldecke einbauen.