News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

Phoenix Brüssel – BEKA Singlerohr für die belgische Hauptstadt

|   Rohrpost 50 Frühjahr 2021

PROJEKT

„Während der Montage gab es eine kleine Überraschung“, sagt Stijn Verheyen, Geschäftsführer von Toptechnics. Die belgische Fachfirma für Flächentemperierung installierte in Brüssel Heiz- und Kühldecken mit dem BEKA Singlerohrsystem. „Die Leuchten waren auf einmal breiter als ursprünglich geplant. So mussten wir die Deckenbelegung noch einmal ändern. Aber das ist das Schöne an dem Singlerohrsystem: es kann auf der Baustelle flexibel angepasst werden.“

Die Arbeiten erfolgten in einem gläsernen Bürohochhaus unweit des Bahnhofs Brüssel-Nord. Insgesamt verlegte Toptechnics hier rund 900 m² BEKA Singlerohr. Für eine bessere Raumakustik erfolgte die Ausführung unter gelochten Gipskartondecken. Dank der standardisierten Einzelkomponenten der BEKA Singlerohrtechnik ging die Montage schnell und einfach voran und ließ Raum für kurzfristige Änderungen. Dass sich die Endabnahme dann etwas verzögerte, hatte nichts mit der Kühldecke zu tun, sondern mit der Corona-Pandemie.

Die Mieter der Büros – darunter der Versicherungskonzern Baloise – können sich nun über angenehme Kühldecken und Deckenheizungen freuen.

Schauen Sie auch in unser Projektreferenzblatt.