News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

Sondermatten mit schrägen Stammrohren

|   Rohrpost 26 Frühjahr 2015

Produkt-News

Geht nicht gibt’s nicht! Nach diesem Motto entwickelte BEKA eine spezielle Variante der K.S15 mit schrägen Stammrohren. Eine architektonische Besonderheit des Bauvorhabens HumboldtHafenEins stellte die ausbauende Firma Bilfinger R & M Ausbau Berlin GmbH vor eine Herausforderung, die sie gemeinsam mit dem Produzenten BEKA meisterte. So entstand ein modifizierter Mattentyp, bei dem die Kapillarrohre und Stammrohre nicht im sonst üblichen rechten Winkel verschweißt wurden, sondern in etwa 15°.

Mit dieser Modifizierung wird die außerordentliche Flexibilität und Vielseitigkeit der Kapillarrohrmatte erneut unter Beweis gestellt.