News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

Montagehilfe für BEKA Singlerohr im Putzverfahren

|   Rohrpost 50 Frühjahr 2021

PRAXISTIPP/PRODUKTNEWS

BEKA Singlerohr kommt nicht nur im Trockenbauverfahren zum Einsatz. Es kann auch an Decke oder Wand eingeputzt werden. Für eine leichte, sichere Montage bietet BEKA die SpeeTile Wabenplatte an. Die 12,75 mm hohen Wabenelemente werden mit Bohrmaschine und Nageldübeln an der Wand bzw. Decke montiert. Das Singlerohr kann im Element als Schnecke oder Mäander verlegt werden. Die abgerundeten Führungselemente ermöglichen eine sichere, knickfreie Verlegung des 10mm PE-Rohrs. Anschließend wird die Fläche mit Kalk-, Gips- oder Lehmputz verputzt.

BEKA bietet die einzelnen Wabenelemente in Rastern von 1200 x 750 mm an.