Hotel Hanseatic, Kolobrzeg

|   Polen

Geräuschlose Raumtemperierung bei minimalem Platz- und Energiebedarf

Architekt: Tomasz Durniewicz

Bauzeit: 2011-2015

Ausführung: 900 m² Fußbodenheizung, z.T. Wandheizung

Ort: Kolobrzeg, Polen

 

Alle Bereiche des neugebauten Hotels - von Empfang, über Restaurant, die Hotelzimmer und die Bäder, bis zu den Verwaltungsräume - wurden mit Fußbodenheizung und teilweise Wandheizung ausgestattet. Hierfür wurden BEKA Kapillarrohrmatten verwendet.