News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

Gemeinsam für mehr Energieeinsparung

|   Rohrpost 9 Winter 2010

Planerseminar

Der klimabewusste Einsatz von Energie erfordert einen ganzheitlichen Ansatz, der eine kluge Auswahl der einzelnen Systemkomponenten beinhaltet. So gilt es beim Heizen und Kühlen, die Erzeuger- und Verbraucherseite gleichermaßen zu beachten.

Vor diesem Hintergrund luden die Firmen SorTech AG aus Halle, Hersteller innovativer Adsorptionskältemaschinen, und Kapillarrohrspezialist BEKA zu einem gemeinsamen Planerseminar am 7. Oktober in Berlin ein.
Rund dreißig Ingenieure aus der Region informierten sich über die Einsatzmöglichkeiten der kältemittelfreien, emissionsarmen SorTech Adsorptionsmaschinen und der effizienten Flächentemperierung mittels BEKA Kapillarrohrmatten.

Torsten Scheinmeister, Technischer Berater der BEKA, und Thomas Büttner, Entwicklungsleiter der SorTech, informierten zunächst über die jeweiligen Systeme, um anschließend auf die Synergien der energiesparenden Techniken einzugehen. Ein Rundgang durch die Fertigung der Kapillarrohrmatten sowie eine rege Diskussion rundeten den Tag ab.

Die Veranstaltung wurde sehr gut angenommen und lieferte den Gästen viele neue Anregungen für ihre tägliche Planungsarbeit. Aufgrund dieses Erfolges wollen SorTech und BEKA weitere gemeinsame Veranstaltungen folgen lassen.
Die beiden Überblicksvorträge zum BEKA Kapillarrohrsystem und den SorTech Adsorptionskältemaschinen können Sie hier als Download aufrufen.