News zur Flächenheizung und Flächenkühlung

Kapillarortung im Wärmebild

|   Rohrpost 9 Winter 2010

Praxistipp

Kapillarrohrmatten sind bekanntlich eine sehr angenehme und unaufdringliche, da flache und unsichtbare Art des Heizens und Kühlens. Sie eignen sich daher bestens für alle Raumflächen, insbesondere dort, wo geringe Aufbauhöhen gefordert oder gewünscht sind.
Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass nach abgeschlossener Installation einer Wandheizung nachträgliche Wandanbauten vorgenommen werden sollen. Sofern hier nicht bereits während der Bauphase vorgesorgt wurde, beispielsweise durch freigelassene Streifen, können die einzelnen Kapillaren einer Flächenheizung auch im Nachhinein noch mithilfe einer Wärmebildkamera geortet werden.
Eine Anleitung können Sie hier downloaden.